Bewehrungsstahl

Stahl: die tragende Kraft

Der unsichtbare Faden, der alles zusammenhält: Wer mit Stahlbeton baut, kommt um Bewehrungsstahl nicht herum. Er ist es, der den Konstruktionen Halt und die nötige Flexibilität verleiht, so dass sie gegen Naturgewalten bestehen können. Eine tragende Kraft indes, die nach Bauende nicht mehr sichtbar ist. Bewehrungsstahl wird einbetoniert und tut seinen Dienst im stillen Kämmerlein. Geliefert wird er üblicherweise in gebogener Form sowie als Matte, Distanzkorb oder Stützbügel und in verschiedensten Stahlarten.Unsere Bewehrungsstahltabelle bietet Ihnen eine Übersicht über die gängigsten Stahlarten und ihre Einsatzgebiete.

Für tragende Konstruktionen und agilen Beton.

Bewehrungsstahl: der Tragende

Ob im Hoch-, Tief- oder Spezialtiefbau, mit von BEWETEC gebogenem und geschnittenem Bewehrungsstahl verleihen Sie Ihren Bauwerken die nötige Widerstands- und Tragkraft. Mit Durchmessern von 8 bis 40 Millimetern decken wir die gesamte Bandbreite ab und haben für jede Anforderung den passenden Betonstahl zur Hand. Verarbeitet wird er je nach Bedarf zu ein-, zwei- oder dreidimensionalen Elementen. Damit von der kleinsten Mauer bis zum Hochhaus jeder Bau hält, was er verspricht.

Für langlebige Bauten und flexible Strukturen.

Bewehrungsmatten: die Flächendecker

Bauen Sie flächig, sind Sie mit unseren Bewehrungsmatten bestens bedient. Wir bieten Ihnen sowohl Standardmatten als auch Matten für den Spezialgebrauch. Alle Mattentypen können auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und längs oder quer gebogen werden.

Für stabile Böden und starke Flächen.

Bewehrungstechnik: die Extras

Verschiedenste Bewehrungstechnik rundet unser Bewehrungsangebot ab. Die gängigsten Teile wie Distanzkörbe, Stützbügel, Bewehrungsanschlüsse, Anschlusskörbe, Querkraftdorne und das Anschlusssystem Forwa 2000 finden Sie in unserem Bewehrungstechnikkatalog. Ist das gesuchte Produkt nicht dabei, klären wir dessen Verfügbarkeit jederzeit gerne für Sie ab. Zudem ist BEWETEC seit Januar 2019 offizieller Vertriebspartner für Acinox, Pyratop, Acitec und Bartec, Ingenieurberatung inklusive. Damit bieten wir Ihnen auch in diesem Bereich alles aus einer Hand, regeln von der Offerte bis zur Terminkoordination sämtliche Abläufe für Sie und packen sowohl für Klein- als auch für Grossaufträge Vorzugskonditionen obendrauf.

Für komplette Bewehrungen und vollständige Lieferungen.