Geschichte

Am Puls der Branche

1999
Unternehmensgründung
2002
Einführung Schichtbetrieb Komplettumbau Biegerei Heimberg Verdoppelung der Produktionsfläche
2003
Neubau einer Lagerhalle in Heimberg Verdoppelung der Mattenlagerfläche
2007
Neubau Biegerei in Oberbipp BE rund 100 Mitarbeitende
2008
Ausdehnung des Verkaufs- und Liefergebietes auf die ganze Schweiz
2010
Neubau Biegerei in Eschlikon TG
2011
160 Mitarbeitende
2013
Ausbau Biegerei in Heimberg
2014
180 Mitarbeitende
2015
Umbau Biegerei Oberbipp BE und Anschaffung neuer Maschinen
2016
Integration der Stahlbiegerei in Aigle VD 240 Mitarbeitende
2019
Übernahme der Standort Visp VS

Vom regionalen Unterfangen zum schweizweiten Geschäft: 1999 in Heimberg gestartet, haben wir uns Schritt für Schritt zur Branchengrösse entwickelt und punkten heute an fünf Standorten mit höchsten Qualitäts- und Servicestandards. Eine Ausrichtung, die 2016 mit der Umbenennung in BEWETEC AG auch in Identität und Auftritt ihren Ausdruck fand.

Herzstück der Unternehmung sind die fünf hochmodernen Biegereien in Oberbipp, Heimberg, Eschlikon, Aigle und Visp. Die Produktionsstätte in Oberbipp gilt als eine der grössten und modernsten Anlagen Europas und dient uns als Hauptsitz.